Archiv des Autors: Jakob Wiesinger

Technikdeterminismus

Technikdeterminismus Die Henne-Ei-Frage der Techniksoziologie lautet: Was war zuerst da? Technische Innovation oder gesellschaftlicher Wandel? Die Antwort darauf fällt unter Vertretern des Technikdeterminismus eindeutig aus. Große Teile unserer gesellschaftlichen Realität sind durch das geprägt, was uns die technischen Möglichkeiten vorgeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Techniksoziologie | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Was bedeutet “Soziologische Theorie”?

Was bedeutet “Soziologische Theorie”? Wenn man in der Soziologie von Theorie spricht, dann bewegt man sich häufig auf unsicherem Terrain. Und das, obwohl die Grundlage einer jeden soziologischen Erklärung theoretisch fundiert ist. Der Grund für die Unklarheit des soziologischen Theoriebegriffs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Was ist Techniksoziologie?

Was ist Techniksoziologie? Der Technikbegriff ist in der Soziologie sehr vielschichtig. Da Technik einen immer größeren Teil unseres Lebens mitbestimmt wächst auch der Bedarf an einer soziologischen Auseinandersetzung. Diese Durchdringung aller Lebensbereiche macht es gleichzeitig möglich eine Vielzahl von Perspektiven auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Techniksoziologie | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Welchen Nutzen hat die Soziologie?

Welchen Nutzen hat die Soziologie? Eine Frage die man sich als angehender Soziologe lieber einmal zu oft als zu wenig stellt. In einer Wissenschaft die weit davon entfernt ist die eine wahre und richtige Vorgehensweise vorzugeben ist es umso wichtiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Reflexion zur soziologischen Praxis

Die unsichtbare Soziologie Alle zwei Jahre versammelt sich – nahezu unbeachtet von der Öffentlichkeit – eine beträchtliche Anzahl von Soziologen, um sich über Gesellschaft auszutauschen. Dieses Jahr spielte sich der größte sozialwissenschaftliche Kongress im deutschsprachigen Raum in Göttingen ab: der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Was vom 18. Jahrhundert übrig blieb

Dissertation und Moral Mit der Jahrhundertwende und dem Beginn des 20. Jahrhundert ändert sich auch die wissenschaftliche Vorgehensweise von W. I. Thomas, so viel kann ich bereits vorwegnehmen. Doch um das alte Jahrhundert abzuschließen soll kurz zusammengefasst werden, welche Hinweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bachelorarbeit | Schreib einen Kommentar

W. I. Thomas die ersten Schriften

  Auf den Spuren des Thomas-Theorems Um die ursprüngliche Intention des Thomas-Theorem besser verstehen zu können begebe ich mich an den Anfang der wissenschaftlichen Karriere von W. I. Thomas. Mit Hilfe der ersten Veröffentlichungen beginnt die Spurensuche.

Veröffentlicht unter Bachelorarbeit | Schreib einen Kommentar

Wörterbuch der Soziologie?

Die Suche beginnt     Zur Orientierung beim Einstieg in ein Thema verschaffe ich mir gerne einen Überblick über den gesamten Komplex. Dies hilft mir dabei schon am Anfang Relevantes von Irrelevantem zu unterscheiden und somit Zeit zu sparen. Einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bachelorarbeit | Schreib einen Kommentar

Thema! Warum? Wieso? Weshalb?

Das Thomas-Theorem und seine Konsequenzen für die soziologische Perspektive Diese Überschrift ist der Arbeitstitel meiner Bachelorarbeit. Darüber was ich mir von dieser Fragestellung erhoffe, für welches Vorgehen ich mich entschieden habe und welche Rolle die Empirie bei dieser an und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bachelorarbeit | Schreib einen Kommentar

Identität und Empathie

Identität und Empathie Über den Zusammenhang von Narrativität und Moralität Norbert Meuter widmet sich in seinem Aufsatz über Identität und Empathie dem Zusammenhang von Narrativität und Moral. Moral kann sich seiner Auffassung nach erst durch Geschichten bilden. Prozesse der Identitäts- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eine gute Erzählung | Schreib einen Kommentar