Schlagwort-Archive: Soziologie

Anthropomorphisierung von Algorithmen und reale Konsequenzen

Anthropomorphisierung: Der Ball rollt. Das Auto fährt. Der Algorithmus berechnet. Selbstverständlich gibt keinen Grund dafür Algorithmen als Akteure der Datafizierung zu beschreiben. Trotzdem scheint der Verweis auf menschliches Handeln weit weniger klar, als bei einem Auto oder Ball. Das mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essays zur Digitalisierung, Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Steigerungslogik des digitalen Kapitalismus und seine fixierende Wirkung

Die Steigerungslogik des digitalen Kapitalismus und seine fixierende Wirkung Steigerungslogik Die inhärente Steigerungslogik, die Oliver Nachtwey und Philipp Staab als Produktionsmodell des digitalen Kapitalismus bezeichnen, bietet einen plausiblen Ansatz zur Erklärung vieler Schachzüge der großen Player der Digitalisierung 1. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essays zur Digitalisierung, Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Erstkontakt: 35C3

Erstkontakt: 35C3 Das traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr veranstaltete Treffen des Chaos Communication Clubs fand wie bereits im Vorjahr vom 27.  bis zum 30. Dezember in Leipzig statt. Für die 35. Ausgabe des Hackerkongress (35C3) wurde fast die gesamte Leipziger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Technikdeterminismus

Technikdeterminismus Die Henne-Ei-Frage der Techniksoziologie lautet: Was war zuerst da? Technische Innovation oder gesellschaftlicher Wandel? Die Antwort darauf fällt unter Vertretern des Technikdeterminismus eindeutig aus. Große Teile unserer gesellschaftlichen Realität sind durch das geprägt, was uns die technischen Möglichkeiten vorgeben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Techniksoziologie | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Was bedeutet “Soziologische Theorie”?

Was bedeutet “Soziologische Theorie”? Wenn man in der Soziologie von Theorie spricht, dann bewegt man sich häufig auf unsicherem Terrain. Und das, obwohl die Grundlage einer jeden soziologischen Erklärung theoretisch fundiert ist. Der Grund für die Unklarheit des soziologischen Theoriebegriffs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Was ist Techniksoziologie?

Was ist Techniksoziologie? Der Technikbegriff ist in der Soziologie sehr vielschichtig. Da Technik einen immer größeren Teil unseres Lebens mitbestimmt wächst auch der Bedarf an einer soziologischen Auseinandersetzung. Diese Durchdringung aller Lebensbereiche macht es gleichzeitig möglich eine Vielzahl von Perspektiven auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Techniksoziologie | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Welchen Nutzen hat die Soziologie?

Welchen Nutzen hat die Soziologie? Eine Frage die man sich als angehender Soziologe lieber einmal zu oft als zu wenig stellt. In einer Wissenschaft die weit davon entfernt ist die eine wahre und richtige Vorgehensweise vorzugeben ist es umso wichtiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Reflexion zur soziologischen Praxis

Die unsichtbare Soziologie Alle zwei Jahre versammelt sich – nahezu unbeachtet von der Öffentlichkeit – eine beträchtliche Anzahl von Soziologen, um sich über Gesellschaft auszutauschen. Dieses Jahr spielte sich der größte sozialwissenschaftliche Kongress im deutschsprachigen Raum in Göttingen ab: der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reflexionen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

#5 30. März und 1. April 2017

Deskriptive Analyse, politische Soziologie und bunte Bildchen Zu allererst kann ich Entwarnung geben. Die Fallzahlen sind zwar wirklich gering, aber mein Betreuer hat mir grünes Licht gegeben, allerdings mit ein paar Auflagen und Korrekturen. Der Fokus soll weniger auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziologietagebuch | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

#2 Dienstag 28. März 2017

Rekodierung, 1 Milliarde Variablen und noch mehr politische Soziologie   Wie das so ist am Anfang der Rekodierung, man sieht die gesuchten Variablen vor lauter Möglichkeiten nicht. Heute habe ich die empirische Auswertung für meine Seminararbeit mal ganz sachte angefangen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziologietagebuch | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar